Info

Montag - Freitag von 8 -18 Uhr                                                                                                                 

Info - Lernunterlagen

Das neue Hosentaschenlernsystem wartet auf dich bei der Fahrschule Einstei(g)n. Nütze die MMMApp um in Kontakt mit uns zu bleiben. Mit One-Click-Zugang zum Online-Trainer oder QR-Scanner für Lehrbücher und wichtigen Kontaktdaten. Hinweis: Einstei(g)n - MMM-Card erforderlich

NEU!

Unsere Einstei(g)n - Box für L - 17 - Kandidaten

Wir stellen vor: Unser neuer Partner in Sachen Microcar ist von nun an das Autohaus Ornig mit der Marke Casalina. Ein Mopedauto mit Navi, Rückfahrkamera etc.. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Führerscheinklasse AM

 

Seit 19.01.2013 erhält jeder, der die unten angeführte Mopedausbildung absolviert hat, einen Scheckkartenführerschein der Klasse AM. Die Ausbildung wird für Mofas oder/ und Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge angeboten. Mit der Ausbildung kann man frühestens zwei Monate vor dem 15. Geburtstag beginnen.

 

 Diesen beantragen kann jeder, der:

  • das 15. Lebensjahr vollendet hat
  • sechs Unterrichtseinheiten theoretische Schulung absolviert hat
  • ausreichende theoretische Kenntnisse nachgewiesen hat (Theoretische Prüfung)
  • sechs Unterrichtseinheiten praktische Schulung am Übungsplatz absolviert hat
  • zwei Unterrichtseinheiten praktische Schulung im öffentlichen Verkehr
    als Lenker absolviert hat
     

 

 
Erforderliche Unterlagen bei der Anmeldung in der Fahrschule

 

1.Kopie von Meldezettel und Geburtsurkunde
 
2.bei Namensänderung: die eine Namensänderung bestätigende Urkunde
 
3.ein Passfoto (Hochformat ca. 35  x 45 mm) nach bestimmten Passbildkriterien
 
4.eine Einwilligungserklärung eines Erziehungsberechtigten vorlegt, sofern er das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet hat

5. Kopie eines Amtlichen Lichtbildausweises zur Ausstellung des vorläufigen Führerscheins